Nachbarschaftszentrum Mehrgenerationenhaus Grone

Liebe Gronerinnen und Groner, liebe Ehrenamtliche,

mit viel Zuversicht, Motivation und Kraft starten wir ins neue Jahr, um Ihnen vor Ort weiterhin zur Seite zu stehen und allen Generationen Teilhabe zu ermöglichen.

Nach unserer Winterpause sind wir wieder montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr ein Ort für Begegnung, Beratung, Bildung und Kultur für alle Menschen aus Grone.

Die Abstands- und Hygieneregeln gelten weiterhin und unsere Angebote finden derzeit eingeschränkt unter aktuell geltenden Corona-Regeln statt.

Auf ins neue Jahr!

Ihr Nachbarschaftszentrum Mehrgenerationenhaus Grone

Das Nachbarschaftszentrum - Ein Mehr-Generationenhaus in Grone

Am 1. Januar 2021 startete das neue Bundes-Programm der Mehr-Generationen-Häuser. Das neue Programm heißt: Bundes-Programm Mehr-Generationen-Haus. Miteinander – Füreinander. Das Bundes-Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert die Mehr-Generationenhäuser. 8 Jahre lang dauert der Zeitraum des neuen Bundes-Programms.

Rund 530 Mehr-Generationen-Häuser gibt es in Deutschland. Im Mehr-Generationen-Haus können sich Menschen treffen. Und sie können sich kennenlernen. Ganz egal, wie alt sie sind. Oder aus welchem Land sie kommen. Die Menschen können sich dort auch gegenseitig helfen. Oder etwas lernen.

Im Nachbarschaftszentrum Mehrgenerationenhaus können sich Menschen begegnen, aktiv werden, helfen und Hilfe bekommen. Hier treffen sich Menschen aus der Nachbarschaft für verschiedenste Aktivitäten. Gemeinsames Kochen und Essen, Nähen und Malen, Sprach- und EDV-Kurse, Rechtsberatung stehen auf der Tagesordnung. Ebenso gibt es Raum für Vorträge, Diskussionen und Feste.

Auf unserer Homepage können Sie einen Einblick in unser reguläres Wochenangebot bekommen und Sie erfahren, welche aktuellen Projekte, Veranstaltungen, Treffen und Feiern im Haus stattfinden.

Jeder ist willkommen und kann mitmachen. Ob Menschen in der Stadt leben. Oder auf dem Land. Die Mehr-Generationen-Häuser lassen niemanden allein. Sie machen die einzelne Person stark. Und die Nachbarschaft. Sie sorgen dafür, dass die Menschen sich wohl fühlen und gerne in ihrem Ort wohnen. Überall in Deutschland.

Vorsitzender des Vereins Nachbarschaftszentrum Grone e.V.:  Thomas Harms (Diakonieverband des Ev.-luth. Kirchenkreises Göttingen)

Leiterin: Sabine Koch


Aktuelles

Virtueller Rundgang durch das Nachbarschaftszentrum Mehrgenerationenhaus Grone

Virtueller Rundgang durch das Nachbarschaftszentrum Mehrgenerationenhaus Grone

Wo: Im Nachbarschaftszentrum Mehrgenerationenhaus Grone

Jetzt neu: Virtueller Rundgang durch das Nachbarschaftszentrum Grone   Wer uns noch nicht kennt, kann uns vor einem realen Besuch...

Mehr erfahren

Weihnachtsgrüße von unbekannt

Weihnachtsgrüße von unbekannt

Datum: bis Mittwoch, 15. Dezember 2021

Gemeinsam in Aktion- PETRI HAUS & Nachbarschaftszentrum Grone             ...

Mehr erfahren

Infoveranstaltung zum Thema

Infoveranstaltung zum Thema "Grenzen setzen"

Datum: Montag, 15. November 2021

Uhrzeit: von 15.00 - 17.00 Uhr

Wo: Im Nachbarschaftszentrum Mehrgenerationenhaus Grone

Info-Veranstaltung für Familien zum Thema "Grenzen setzen" Am Montagnachmittag 15. November laden wir zu unserer ersten...

Mehr erfahren

Sie wollen uns kennen­lernen?
Dann besuchen Sie uns doch einfach
in der Deister­straße 10.

Wir freuen uns auf Sie!

Unser Team E-Mail 0551 3848120 Facebook Anfahrt